pascal

Turbo Pascal ist 1984 auf dem Markt erschienen und hat zu dieser Zeit zweifelos die Programmiergewohnheiten auf PCs revolutioniert .Das Bemerkenswerte an Turbo Pascal war zu dieser Zeit nicht die Sprache, sondern die Umgebung ,unter der man nun Pascal nutzen konnte. Mit dem Erfolg verbunden war die Entwicklung von zahlreichen Toolboxen, die die Anwendung von Pascal fr die verschiedensten Zwecke erleichterten.

Pascal wurde um 1970 von N. Wirth konzipiert und fand wegen der Klarheit des Sprachkonzepts ,der leichten Erlernbarkeit  und der Erziehung zu diszipliniertem Programmentwurf rasch weite Verbreitung. Es wird heute als gute Grundlage angesehen ,um die Programmieung unter Dos zu erlernen.

Im Vergleich zu anderen Sprachen ,wie Visual C++ oder Java ,die rein objektorientiert angelegt sind ,arbeitet Turbo Pascal nur mit Prozeduren und Funktionen .